Recipe

Schoko-Mokka-Ecken

Dessert Bake Vegetarian

Zubereitung

Zutaten

8 Portionen

100 Gram Schoko-Mokkabohnen
2 Tablespoon lösliches Kaffeepulver
150 Gram Zartbitterkuvertüre
200 Gram Butter
1 Ei
Salz
400 Gram Mehl
1 Teaspoon Backpulver
15 Gram Plattenfett
200 Gram weiße Kuvertüre

75 g Mokkabohnen fein hacken. Das Kaffeepulver in einem Esslöffel heißem Wasser auflösen. Danach die Zartbitterkuvertüre hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Butter, Ei, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und cremig rühren. Die geschmolzene Kuvertüre, Kaffee und gehackte Mokkabohnen unterrühren. Mehl und Backpulver in einer seperaten Schüssel mischen und zur Masse unterkneten. Den Teig zudecken und für ca. zwei Stunden kalt stellen. Der Ofen kann in der Zwischenzeit auf 150°C Umluft vorgeheizt werden. 

Den gekühlten Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ca. 1/2 cm dünn ausrollen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Sofort mit einem Messer in Quadrate schneiden und die Ecken abkühlen lassen. 

Die weiße Kuvertüre und das Fett grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Anschließend die Plätzchen diagonal zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen. Die Ecken auf ein Kuchengitter legen und mit einer Mokkabohne verzieren.

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

Recipe

Blätterteig-Tomaten-Quadrate

Appetizer Bake Mediterranean, Vegetarian

Recipe

Gröstl Pfanne

Main course Bake Regional

Recipe

Hummus & Schakschuka

Main course Boil Vegetarian, International

Recipe

Nussecken

Dessert Bake Vegetarian

Recipe

Paella

Main course Stew, Boil Mediterranean, International

Recipe

Rote-Beete-Herbstsalat

Main course Boil Vegetarian, Regional

Recipe

Rotes Linsen Dal

Main course Boil Indian, Asian

Das Semantic Web geht auf Tim Berners-Lee zurück und erweitert das WWW um Strukturen für bessere Maschinenlesbarkeit von Daten

News Article

veröffentlicht am 30.03.2022

Das Semantic Web

© 2022 Venus GmbH